⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 4,8 Trusted Shops

Kostenloser Versand ab 29 €

Entdecke unsere neuen Ice Cream Socken 🍦 Jetzt entdecken

NEU! - Kinder Sneakersocken 🧦

6 Paar für nur 9,99€

Nachhaltig ist das neue Normal.

NATÜRLICH. RECYCELT. ORGANISCH.

Mit ZOCKN kreieren wir eine neue Bio-Mode im Einklang mit biologischer Landwirtschaft, in der komplett auf den Einsatz von Pestiziden und Schadstoffen verzichtet wird. Die langlebigen Materialien werden ressourcenschonend und unter Einhaltung der Sozialstandards verarbeitet sowie absolut transparent produziert. Uns von ZOCKN ist es wichtig euch nur die beste Qualität zu bieten, da Mode bewusst konsumiert werden sollte, und die Produktion weder zum Nachteil anderer Menschen noch auf Kosten der Umwelt stattfinden darf.

  • WARUM WIR ORGANISCHE BAUMWOLLE VERWENDEN.

    Wenn du dich für Bio-Baumwolle entscheidest, entscheidest du dich auch für einen nachhaltigen und respektvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen für die kommenden Generationen. Bio-Baumwolle verbindet Tradition, Innovation und Wissenschaft, um die gemeinsame Umwelt zu nutzen und eine gute Lebensqualität für alle Beteiligten zu fördern.

    Auch während der Produktion in der Provinz Zhejiang, liegt uns nachhaltiges und ressourcenschonendes Verhalten sehr am Herzen. Aus diesem Grund achten wir beim Zuschnitt unserer Produkte darauf, sowenig Material wie möglich zu verschwenden. Die entstehenden Stoffreste werden wieder in den Kreislauf eingebracht und zur Produktion anderer Produkte verwertet.

  • 100% ORGANISCHE BAUMWOLLE.

    VERANTWORTUNGSVOLLE UND ETHISCHE BAUMWOLLE FÜR DEN WANDEL

    Bio-Baumwolle wird mit verantwortungsbewussten Methoden und Materialien angebaut, die die Umwelt nur geringfügig Belasten und frei von Düngemitteln, Pestiziden und Herbiziden sind. Sie schädigt den Boden nicht und verbraucht weniger Wasser als herkömmliche Baumwolle. Bio Baumwolle ist Baumwolle, die nach den Standards des ökologischen Landbaus erzeugt und zertifiziert wurde. Ihre Produktion erhält die Gesundheit der Böden, der Ökosysteme und der Menschen, indem sie natürliche Verfahren anstelle von künstlichen Mitteln einsetzt. 

  • SO WIRD UNSER POLYESTER HERGESTELLT.

    RECYCELTES POLYESTER.

    Der Energieaufwand für die Herstellung des recycelten Polyesters ist deutlich geringer als der für die Herstellung von neuem Polyester. Durch das Recycling von Polyester, welches zur Herstellung von Stoffen verwendet wird, kann verhindert werden, dass diese auf Mülldeponien landen. Die Verwendung von recyceltem Polyester verringert unsere Abhängigkeit von Erdöl als Rohstoff Für unseren Stoffbedarf.

  • PRODUKTE SO NACHHALTIG UND UMWELTSCHONEND VERPACKEN WIE MÖGLICH.

    100% plastikfreie Verpackungen

    Der Großteil des global produzierten Plastiks findet seine Verwendung in Verpackungen. Pro Jahr verursacht jeder Deutsche durchschnittlich mehr als 37 Kilogramm Plastikmüll. Häufig handelt es sich hierbei um Plastikartikel, die nur eine einmalige Verwendung haben, bevor sie weggeworfen werden. Eine Unmenge an Produkten werden aus Bequemlichkeit, Kostengründen und Praxisunkenntnis unnötigerweise mit Kunststoff in den Versand gebracht. Mit unseren Verpackungen wollen wir gemeinsam zu einem Umdenken anregen. Unsere Produkte werden zu 100% plastikfrei versendet.

  • FSC® ZERTIFIZIERTE VERPACKUNGEN.

    ZOCKN kann nicht nur in Sachen Bio-Mode absolut mithalten, sondern punktet auch in puncto Verpackung und Versand. Unsere Verpackungen sind FSC® zertifiziert und erfüllen somit die internationalen Standards für nachhaltigere Waldwirtschaft. Ziel ist es, dass die Wälder unserer Erde umweltgerechter, sozialverträglicher und ökonomisch tragfähiger genutzt und bewirtschaftet werden.

  • DHL GO GREEN GRÜNER VERSAND.

    Zusätzlich zur biologischen Landwirtschaft versenden wir mit der neuen Go-Green Methode von DHL – Das bedeutet, der Versand unserer Produkte ist ebenso nachhaltig wie ihre Produktion. Dank Go-Green können wir einen CO2-neutralen Transport garantieren. Die verursachte Menge CO2 wird ermittelt und nach den Zielen und Vorgaben des Kyoto Protokolls durch Teilnahme an Klima-Projekten ausgeglichen.